Kein Vorkaufsrecht für Gemeinden

Kein Vorkaufsrecht für Gemeinden nach dem Thüringer Waldgesetz zum Zwecke einer effizienteren Bewirtschaftung des Waldes durch Beseitigung von Splitterflächen

Verwaltungsgericht Weimar, Urteil vom 02.02.2022, 1 K 8177/20 We

Drucken