Oberhof II

Erteilung einer Ausnahmegenehmigung zur Wahl eines hauptamtlichen Bürgermeisters 2018

Auch für die anstehende Bürgermeisterwahl 2018 konnte durch Beschluss des Verwaltungsgerichts Meiningen vom 08. Februar 2018 - 2 E 172/18 - eine Ausnahmegenehmigung für die Wahl eines hauptamtlichen Bürgermeisters für die Stadt Oberhof erstritten werden.

Der Beschluss ist rechtskräftig, nachdem der Freistaat Thüringen auf Rechtsmittel verzichtet hat.

- vergleiche LKV 2018, Seite 258.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok