Beihilferechtliche Fragen der Finanzierung des ÖPNV (03.11.17)

Termin: 03. November 2017

Veranstalter: Forschungsstelle für Verkehrsmarktrecht der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Die Relevanz des Beihilferechts für den ÖPNV (Referent
  • Bestandsaufnahme der ÖPNV Förderung
    Referenten: Prof. Dr. Matthias Knauff, LL.M.Eur.
    Edmund Jendritzki 

  • Finanzierung von Schüler- und Behindertenverkehren
    Referent: RA Prof. Martin Kupfrian

  • Investitionsförderung
    Referentin: RAin und Steuerberaterin RA Weber, PwC Legal Berlin

  • Mittel für den Nahverkehr im "Konzern Kommune"
    Referent: RA Dr. Carsten Jennert, LL.M.KPMG Frankfurt am Main

  • Mittel in Kooperationen und Verbünden
    Referent: Dr. Lorenz Wachinger, BBG & Partner Bremen

  • Bewertung des Rechtsrahmens durch die Aufgabenträger
    Referent: Dr. Markus Brohm, Deutscher Landkreistag Berlin

  • Bewertung des Rechtsrahmens durch die Verkehrsunternehmen
    Referentin: RAin Christiane Leonard, BDO Berlin

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok